Firmenphilosophie

Wir verstehen uns als Familienunternehmen. Deshalb steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Die gegenseitige Wertschätzung soll unser Handeln bestimmen und die Basis sein für ein vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Auftraggebern, Mitarbeitern und Partner am Bau.

Um das Vertrauen bei unseren Auftraggebern zu erhalten streben wir an:

  • eine gleich bleibend gute Qualität unserer Bauleistung,
  • eine fachkompetente Beratung und Betreuung,
  • kostenoptimierte Bauausführung, auch unter Berücksichtigung möglicher Alternativen,
  • liefern von Denkanstössen und technischen Verbesserungsvorschlägen.

Dabei bedeutet Qualität zum einen, Bauleistungen nach den bestehenden Regelwerken auszuführen, und zum anderen, den individuellen Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Im Umgang mit unseren Mitarbeitern ist uns wichtig:

  • die Erhaltung der Gesundheit unserer Mitarbeiter  als deren höchstes Gut und somit unser größtes Firmenkapital. Daher gehört der Arbeitsschutz zu unseren wichtigsten Unternehmenszielen. Um eine effektive Umsetzung und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu gewährleisten haben wir diesen Bereich bewusst in unser QM-System einbezogen und durch AMS-Bau ergänzt. Nur wer einen sicheren Arbeitsplatz hat, kann sich voll auf eine qualitative Ausführung der Arbeiten konzentrieren und wirtschaftlich arbeiten.
  • Eine fundierte Ausbildung unserer Auszubildenden durch das breite Leistungsspektrum unserer Firma.
  • Die Einbeziehung der leitenden Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse und Berücksichtigung von Anregungen und Verbesserungsvorschlägen aller Mitarbeiter besonders in den Belangen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.
  • Die Förderung der Leistungspotentiale durch Weiterbildung und somit Perspektiven der beruflichen Weiterentwicklung.
  • Eine marktgerechte Entlohnung.
  • Ein offenes Ohr für die Belange unserer Mitarbeiter.
  • Bei der Umsetzung dieser Ziele, insbesondere was die Kommunikationskultur betrifft, werden wir tatkräftig und konstruktiv durch unseren Betriebsrat unterstützt.

Ein weiteres Ziel unserer Qualitätspolitik ist das Anstreben einer fairen Partnerschaft mit unseren Lieferanten und Subunternehmern, mit dem Ziel einer kontinuierten Geschäftsbeziehung. Dies ist eine wichtige Grundlage für eine kalkulierbare, gleichbleibende Qualität. Dabei ist der Standard des Arbeitsschutzes bei unseren Partner ein wesentliches Vergabekriterium.

Unser Bestreben geht dahin, neben der Erfüllung aller behördlichen Auflagen auch durch das Bauvorhaben unmittelbar Betroffene zu informieren, um Reibungspunkte im Vorfeld auszuschließen.

Um den Anforderungsprofilen gerecht zu bleiben und mit der technischen Evolution Schritt zu halten, überprüfen wir regelmäßig unsere Bauausführung sowie Sicherheit und der Gesundheitsschutz, um notwendige Anpassungen in Form von Weiterbildung, Anschaffung von neuem technischen Gerät und Arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen zu gewährleisten. Dies schließt auch die Anpassung der Organisationsstruktur ein.